Werbeanzeigen

iPad Air 2020 = iPad Pro 2018?

iPad Pro 2018 (c) Apple

Die Gerüchteküche brodelt nicht nur in Bezug auf neue iMacs und den Apple-Switch zu ARM, sondern auch schon seit einigen Wochen in Bezug auf die iPads – und hier spezifisch beim iPad Air.

War das aktuelle iPad Air 4 ein Neuaufguss des 2017er iPad Pro mit aktuellerem Prozessor, so soll das nächste iPad Air 5 / iPad Air 2020 wohl eher ein Neuaufguss des 2018er iPad Pro mit aktuellerem Prozessor werden – und das bedeutet dann:

  • FaceID statt TouchID
  • Etwas größeres Display
  • USB-C statt Lightning-Anschluss
  • Apple Pencil 2 statt Apple Pencil

Nichts genaues weiß man noch nicht, aber Sinn würde das schon ergeben – Apple nutzt diese Vorgehensweise bereits seit einigen Jahren, jüngst höchst erfolgreich beim iPhone SE 2020, das ja ein modernisiertes iPhone 8 ist.

Via mobiFlip.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: